Übersetzung Französisch-Deutsch von Zahlungsbedingungen

Der Internethandel wächst kontinuierlich weiter und der E-Commerce erlebt einen wahren Boom. Während der Handelsverband Deutschland (HDE) mit einem Umsatzplus von 1,5 Prozent für den Einzelhandel im Jahr 2015 rechnet, wird der Online-Handel um ca. 12 Prozent wachsen. Der Vorteil von Online-Shops liegt eindeutig an den Einkaufsmöglichkeiten rund um die Uhr, dem schier endlosen Informationsangebot und der überregionalen Erreichbarkeit von Kunden. Vielen Online-Shops und Websites, die im Internet Handel treiben, geht der Erwerb von Kunden innerhalb der eigenen Landesgrenzen aber nicht weit genug. Sie wollen auch auf dem internationalen Markt vertreten sein. Der erste Schritt hierzu besteht in der Übersetzung der Internetpräsenz und deren Inhalten. Sprachliche Vielfalt garantiert einen erweiterten Kundenkreis. Möchte man beispielsweise in französischsprachigen Ländern aufgestellt sein, ist eine Übersetzung Französisch-Deutsch von Zahlungsbedingungen und anderen Inhalten der Website ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Die Auswahl an Produkten, die über das Internet erworben werden können, ist schier grenzenlos. Egal, ob man nur ein kleines Präsent für eine Geburtstagsparty, ein Haushaltsgerät oder eine Maschine für die eigene Firma sucht, der Internetnutzer wird ziemlich sicher fündig. Der Einkauf ist bequem und zeitlich ungebunden. Dazu bieten Online-Shops ihren Kunden eine Vielzahl von verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten an, die bequem von zu Hause aus durchgeführt werden können.

Übersetzung Französisch-Deutsch von ZahlungsbedingungenDer Kunde hat die Auswahl an Zahlarten mit Kreditkarte, Paypal, Rechnung, Ratenzahlung, Lastschrift, Nachnahme, Überweisung usw. Gerade bei ausländischen Kunden liegt das bequeme und sichere Zahlen mit Kreditkarte und Paypal im Trend. Wichtig ist nur, darauf zu achten, dass bei vertrauenswürdigen und/oder geprüften Online-Shops eingekauft wird und dass die Sicherheit der Eingabeformulare über SSL zertifiziert ist.

Die Übersetzung Französisch Deutsch von Zahlungsbedingungen sowie die Übersetzung der Art und Weise einer Zahlung sollte für internationale Kunden eindeutig und vertrauensvoll formuliert werden. Des Weiteren ist es wichtig, bei der Übersetzung auf die Lieferzeiten und die Versandkosten für das entsprechende Land detailliert einzugehen. Somit wird dem Kunden im Ausland ein umfassender Überblick über die Zahlungsmodalitäten gegeben. Darüber hinaus werden spätere Reklamationen vermieden, was einer positiven Geschäftsentwicklung nur entgegenkommt.

Eine Übersetzung Französisch-Deutsch von Zahlungsbedingungen ist ein Bestandteil des Kaufvertrags und kann folgende Texte betreffen:

  • Art und Weise der Zahlung (Kreditkarte, Paypal, Überweisung usw.)
  • Zeitpunkt der Zahlung und Zahlungsfristen
  • Kostenverteilung auf Käufer und Verkäufer
  • Preisnachlässe (Skonto und Rabatte)

Eine zuverlässige Übersetzung Französisch-Deutsch von Zahlungsbedingungen ist für Online-Shops das A und O für den erfolgreichen Verkaufsabschluss.

Möchte der Betreiber mit dem Web-Shop möglichst viele internationale Kunden gewinnen und Vertrauen ausstrahlen, sollten ebenfalls die Sicherheitsaspekte der Internetseiten und der Eingabeformulare übersetzt und präsentiert werden. Sicherheit und Diskretion werden dem Benutzer des World Wide Web immer wichtiger. Der Schutz und die Achtung der Privatsphäre, der seriöse Umgang mit den persönlichen Daten sowie die Verwendung von Cookies sind hierbei die entscheidenden zu übersetzenden Informationen.

Sie haben weitere Fragen zur Übersetzung von Zahlungsmöglichkeiten, Versandkosten, Lieferbedingungen und anderen Texten für den Onlinehandel? Dann freue ich mich über Ihre Anfrage. Hier geht’s zum Kontaktformular.


Dieser Artikel ist in den folgenden Sprachen verfügbar: